Verlässliche Grundschule

Betreuungsangebot

 

Die verlässliche Grundschule ist seit einigen Jahren Bestandteil des Schulkonzeptes der Grundschule. Ziel ist es, den Schülern und deren Eltern verlässliche und stabile Betreuungszeiten zu ermöglichen.

Die Betreuung findet vor und nach dem regulären Unterricht statt.

Finanziert wird das Ganze durch das Land, die Gemeinde und einen monatlichen Elternbeitrag. Vor allem berufstätige Eltern nutzen dieses Angebot gerne.

Aber auch die Kinder freuen sich auf ihre Betreuungsgruppe. Dabei nutzen sie vor allem das folgende Angebot:

- Spielen (Brettspiele, Gruppen- und Partnerspiele, Lernspiele…)

- Hausaufgabenbetreuung (wenn gewünscht)

- Basteln und Malen mit verschiedenen Materialien

- Toben und Spielen im Freien

Die Schule hat für dieses Betreuungsangebot einen eigenen Raum zur Verfügung gestellt.

Komplettiert wird die Kernzeitgruppe durch die Betreuerinnen Frau Eckert, Frau Dentz und Frau Kubasta, die im Wechsel für die Betreuung zuständig sind.