Faschingsparty 2018

Am Freitag vor den Faschingsferien gingen alle Viertklässler schon einmal voller Vorfreude mit ihren Kostümen in die Turnhalle im Centrum, um für die anderen Schüler die Sitzplätze zu richten. Als alles vorbereitet war, trudelten auch schon die anderen Klassen und Lehrer/innen ein. Zuerst wurden wir von Frau Kahlig und Frau Atzmann begrüßt und sie erklärten uns den Ablauf der Faschingsfeier.

 

Dann wurden 10 Kinder mit besonders kreativen Kostümen nach vorne gerufen und bekamen eine Nummer auf den Rücken. Aus jeder Klasse wurde dazu von den Lehrern ein Junge und ein Mädchen ausgewählt. Während der Feier durften dann alle Kinder für das beste Kostüm abstimmen. Frau Atzmann führte anschließend eine Polonese an, es gab Süßigkeiten und wir machten viele Spiele, z.B. den Luftballontanz und wir tanzten gemeinsam zum Fliegerlied. Zum Schluss gab es noch eine Preisverleihung vom Kostümwettbewerb. Platz 1 ging an Tim, der verrückte Wissenschaftler, Platz 2 belegte Lydia, die Waldfee und Platz 3 bekam Justus, den Indianer. Dann sind alle wieder gemeinsam zurück gelaufen. Es war ein toller Tag für alle.

 

 

(geschrieben von: Marlon, Lea, Franziska und Janis aus Klasse 4)