Preisverleihung "Eine Bank von der Bank"

 

Anlässlich ihres 150-jährigen Jubiläums hat die Volksbank Neckartal Mitte des Jahres insgesamt 22 Parkbänke im Beisein der jeweiligen Bürgermeister, der Künstler/-innen und Führungskräfte der Bank an 16 Gemeinden überreicht. Die Kreativität der Gestalter/-innen kannte (fast) keine Grenzen, und so wurden wahre Kunstwerke ihrer Bestimmung übergeben.

Anschließend erfolgte eine Abstimmung auf der Bank-Homepage über die aus Kundensicht am schönsten gestaltete Bank. Die Künstler/-innen und die Städte und Gemeinden haben für ihre jeweilige Bank kräftig die Werbetrommel gerührt, so dass insgesamt über 600 Personen an der Abstimmung teilgenommen haben.

Die Vorstände Ekkehard Saueressig und Ralf Gallion übergaben kürzlich an die drei Gewinner. Die Cent Grundschule machte den 2. Platz und freut sich sehr über den Gewinn!